Heilpädagogische Betreuung geistig behinderter Kinder und Jugendlichen in der Ferienzeit

Der Deutsche Kinderschutzbund OV Torgau e.V. ist seit 2021 Träger auf der Grundlage einer Vereinbarung mit dem Kommunalen Sozialverband Sachsen und dem Landkreis Nordsachen dieser Ferienbetreuung.

Die Betreuung beinhaltet die Beaufsichtigung, Pflege und Förderung der Schüler in der unterrichtsfreien Zeit. Der Verein bietet den Kindern und Jugendlichen ein vielfältiges Ferienprogramm, was ihren Wünschen, Bedürfnissen und Interessen entspricht.
Dabei spielt die Förderung der individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten eine große Rolle. Die Betroffenen erhalten jedoch auch Freiraum sich auszuprobieren, sich zu entfalten und selbst kreativ zu verwirklichen.

Die Mischung aus anregenden und fördernden Angeboten, Aktivitäten zum Erleben und Erfahren, Freiraum zur individuellen Entfaltung und Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung ist ein wesentliches Element der Ferienbetreuung.

Wir betreuen bis zu 15 Kinder in den Räumlichkeiten des Förderschulzentrums in Torgau. Näheres zu den Betreuungsvoraussetzungen können beim Sozialamt des Landkreises erfragt werden.

Fragen zu den konkreten Angeboten und den Anmeldekriterien können an den Verein gestellt werden.

Ansprechpartner: Kathrin Geissler
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag von 8–14 Uhr
E-Mail: k.geissler@kinderschutzbund-torgau.de
Telefon: 03421 762 9045 oder 0179 415 40 78